Tanzbau Paderborn
Ihre Auswahl

Salsa und Bachata

Tanzen ist die schönste Form der Kommunikation zwischen zwei Menschen

Salsa ist ein lateinsamerikanischer Paartanz. Der Begriff Salsa wurde als Sammelname für verschiedene Richtungen wie, Són Montuno, Guaracha, Mambo, Son und vielen mehr, erfunden. Mit einer reichen Geschichte ist Salsa ein ganz besonderer Tanz mit vielen Schichten und Stile. Im TanzBau wird vor allem der Salsa New York Style unterrichtet, der stark von Eddie Torres geprägt wurde.

Bachata hat seinen Ursprung in der Dominikanischen Republik. Heutzutage ist er neben Salsa und Kizomba einer der beliebtesten Tänze auf lateinamerikanischen Tanzveranstaltungen. Er zeichnet sich vor allem durch weiche und sinnliche Tanzelemente aus.

In beiden Kursen liegt der Fokus nicht nur auf das Erlernen neuer Tanzfiguren, sondern vor allem auch auf Führungs- und Folgentechnik liegen, sowie darauf wie wir unseren Körper spüren und organisch bewegen können.