Tanzbau Paderborn
Ihre Auswahl

New Dance Kinder

New Dance

Einführung in die aktuelle Form des Bühnentanzes

Das Klassische Ballett wird auf den Bühnen mehr und mehr vom New Dance abgelöst. NewDance ist die aktuelle Form des modernen Bühnentanzes, bekannt aus „You can dance“ als Kategorie „Contemporary“ oder aus aktuellen Produktionen auf Arte.

New Dance enthält viele fließende und ganzkörperliche Bewegungen, die allmählich und sukzessiv Impulse von verschiedenen Initiationspunkte durch den Körper fließen lassen. Er wird sehr häufig am Boden getanzt, viele Rolltechniken sind entstanden, Drehtechniken & Sprungtechniken des Modern Jazz Dance und des Klassischen Ballettes, wie auch dynamische Aufstellungswechsel sind seine Kennzeichen. Dieser Tanzstil ist der aktuell tanzmedizinisch und sportwissenschaftlich "gesündeste" aufgrund seiner vorwiegend parallelen Fußstellung, des Nutzens aller Raumebenen (Sprünge- Bodenteile), des Bewegungsflusses, des optimalen Ansprechens der Faszien und kindlichen Bewegungsmuster, der vielfältigen Antriebsschulung, der Atemunterstützung und der dreidimensionalen Qualität der Bewegungen

New Dance enthält auch Elemente der Contact Improvisation.Fortgeschrittene erlernen Kunststücke der Solo- und Partnerakrobatik mit rückengesunden Hebetechniken.

Des Weiteren erfolgt eine Einführung in das Tanzen im Allgemeinen, wie Dreh, Sprung- und Rolltechniken, wesentliche Bewegungsvokabeln nach Laban/ Bartenieff und allmählich eine Choreographie.

Da viele Kinder unter 7 Jahren noch keine Stilunterscheidung treffen können, werden diese Stile im Rahmen der Kindertanzkurse erprobt und je Neigung der Gruppe dauerhaft oder in Phasen erlernt.