Tanzbau Paderborn
Ihre Auswahl

Philip Korber

HipHop und Breakdance für Anfänger und Fortgeschrittene im TanzBau

Philips Stärken sind Akrobatik/Tricking wie auch Toprocks. Er ist sehr musikalisch was sogar zu einigen Auftritten als Rapper mit Tobi Nice führte. Musikalisch ist er sehr flexibel, so dass Oldschool wie auch New School Songs in seinem Unterricht zu finden sind. Sein Tanzstil ist gekennzeichnet durch Explosivität und Lockerheit, verbunden im Bewegungsfluss mit der Betonung der Expressivität.

Seine Bewegungslehre fusst auf seiner Tai Chi Ausbildung. Hierbei beschäftigt er sich mit Fragen wie z.B. wie wird Kraft in Flips oder Twists erzeugt, Spannung und Entspannung, Stabilität im Unterkörper und zeitgleich Explosivität oder Flexibilität im Oberkörper.

Qualifikation:
Philip Korber absolviert aktuell sein Studium der englischen Sprachwissenschaften und der Philosophie (MA) an der Universität- GH Paderborn. Sogar einige Semester Sportwissenschaften hat er studiert. Er war Tänzer der Breakdance Leistungsgruppe 2007-2013 und der HipHop Leistungsgruppe 2009-2013. Er ist Mitglied der Breakdance- Szene, insbesondere  der Crews „Akenicx“ und „Smackdown“ unter dem Szenenamen „Noskep“ als Breaker und Rapper in Zusammenarbeit mit Tobi Nice. Philip ist ein sehr erfahrener und begabter Tänzer, der jahrelang in den Großproduktionen des TanzBaus als Solist und Duopartner Hauptrollen getanzt hat. 2012 absolvierte er die Lehrerfortbildung zum HipHop Trainer Teil 1 und 2 im TanzBau und er erhielt die Einführung in das pädagogische Konzept des TanzBaus. 2012 startete er seine eigene Unterrichtstätigkeit als Dozent. Derzeit befindet er sich in der  Ausbildung zum Taijiquan Assistenzlehrer und Kursleiter.